Kontakt

Solarscout Eifel

Kerperscheid 11
53937 Schleiden - Kerperscheid

Tel. Zentrale: 02445 851 180-0

Fax Zentrale: 02445 851 180-29

Tel. Planung für neue Projekte:                                                                                                                                                                        02445 851 180-10

Tel. Service für fertige Projekte:                                                                                                                                                                    02445 851 180-11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://solarscout-eifel.de

Geschäftszeiten
Montag - Freitag

Termine bei Ihnen vor Ort oder bei uns nach Vereinbarung

Photovoltaik und Finanzierung

-> zurück zu Photovoltaik

Sonnenlicht ist die Energie der Zukunft. Sie schont Umwelt und Ressourcen, ist langfristig zuverlässig verfügbar. Eigentlich sollte die Entscheidung einfach sein … Wie aber gestaltet sich die Finanzierung einer Photovoltaik-Anlage?

Die Finanzierung von Photovoltaik – eine Entscheidung für die Zukunft

Viele Interessenten scheuen die hohen Investitionskosten, die bei der Finanzierung einer Photovoltaik-Anlage zunächst einmal anstehen. Dabei müssen Sie weder in Brennstoffe noch andere Verbrauchsmaterialien investieren, sondern können sich ganz auf das Sonnenlicht als „Gratis-Spender“ verlassen. Zudem macht Sie die Finanzierung einer Photovoltaik-Anlage unabhängig vom Preisdiktat der Stromanbieter.

Doch welche Kosten schlagen bei der Finanzierung von Photovoltaik zu Buche?
Können Sie weiterhin mit öffentlichen Geldern rechnen?

Die Finanzierung von Photovoltaik bleibt gefördert

Ihre Investition in die Zukunft – die Finanzierung von Photovoltaik – wird weiterhin belohnt: Auch nach den neuesten Beschlüssen bleibt die Solarförderung bestehen. Bei Anlagen bis 10 kWp Leistung wird auch zukünftig 100 Prozent des erzeugten Solarstroms mit dem Einspeisetarif vergütet. Lediglich bei größeren Anlagen wurde stark gekürzt. Die Neuregelung wird erst zum 1.1.2014 wirksam – bis dahin erhalten alle Anlagen für den gesamten Strom die volle Einspeisevergütung. Mit den aktuellen Beschlüssen ist die Planungssicherheit für alle Beteiligten wieder hergestellt.

Für eine sichere Photovoltaik-Finanzierung: Handeln Sie jetzt!

Die Finanzierung von Photovoltaik lohnt sich: Für Anlagen, die 2011 in Betrieb genommen wurden, erhielt der Betreiber zu diesem Zeitpunkt beispielsweise zwischen 21,11 und 28,74 Cent für jede eingespeiste Kilowattstunde, je nach Standort und Größe der Anlage. Nach dem Photovoltaik-Boom 2010 waren in Deutschland Mitte 2011 Anlagen mit einer Gesamtkapazität von 18.000 Megawatt installiert.

Denken auch Sie weiter – denn Ihre Finanzierung von Photovoltaik kommt künftigen Generationen zu Gute! Schließlich übernehmen sie ein schier unerschöpfliches „grünes Kraftwerk“, das sie von immer knapper werdenden fossilen Ressourcen unabhängig macht.

Mehr zur Finanzierung von Photovoltaik sowie alle Informationen zum aktuellen Stand der Gesetzgebung erfahren Sie mit direkten Kontakt mit uns Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .


SOLARPIONIER